Angebote zu "Rolle" (11 Treffer)

Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunf...
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: ´´´´, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit wann kennt man das Gewohnheitsrecht bei den Albanern? Die Illyrer als Vorfahren der Albaner, die in vorhistorischer Zeit, und zwar in der ´´paläo-indoeuropäischen´´ Periode, auf dem Balkan gelebt haben, hatten die Sitten und Gebräuche als Hauptquelle des Rechts. Die nicht-schriftlichen juristischen Quellen oder das Gewohnheitsrecht (bei den Albanern der Kanun) greifen diese Regeln auf, die in einer früheren Entwicklungsphase der Gesellschaft geschaffen und mündlich von Generation auf Generation übermittelt worden sind, die faktisch angewandt worden sind (lat. Consuetudo), sowohl aufgrund ihrer Annahme durch alle, als auch im Sinne der Überzeugung der juristischen Notwendigkeit ihrer Umsetzung (lat. opinio necessitatis ose opinio iuris). Die Mehrheit der Autoren, die sich mit dem Studium der Geschichte des albanischen Gewohnheitsrechts beschäftigt haben, sind der Auffassung, dass es ein von Generation zu Generation überliefertes illyrisch-dardanisch-albanisches Konglomerat ist. Im Gewohnheitsrecht fanden sich also Normen mit verfassungsmäßigen Charakter des Familien-, Zivil-, Straf- und Prozessrechts, daher wurde es auch als ´´Verfassung´´ der Albaner bezeichnet. Unter den zahlreichen Kanones, die auf den albanischen Gebieten angewandt wurden, und die eine Besonderheit der Bergregionen sind und zugleich die Quelle des albanischen Gewohnheitsrechtes darstellen, sind hervorzuheben: Der Kanun von Arber oder von Skanderbeg (1405-1468), der Kanun des Hochlandes, der Kanun der Labëria (von Papa Zhuli), der Kanun von Lekë Dukagjini (KLD), die als albanischen Gewohnheitsrechtes bekannt sind. POSITIVE UND NEGATIVE BESONDERHEITEN BEI DEN KANUNEN: Als Besonderheit dieser Kanune können diejenigen erwähnt werden, die eine positive Rolle bei der Entwicklung von juristischen Beziehungen zwischen den Bergbewohnern gespielt haben, als da sind: Der Eid, die Gastfreundschaft, die Ehre, die Mannhaftigkeit sowie diejenigen, die als negativ zu bewerten sind, wie Rache, Blutrache und Ungleichheit der Menschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunf...
€ 16.99
Angebot
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 16.99 / in stock)

Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunft des Kanun bei den Albanern: Islam Qerimi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunf...
€ 16.99
Angebot
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 16.99 / in stock)

Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunft des Kanun bei den Albanern:Bearbeitete und vervollständigte Neuausgabe Islam Qerimi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunf...
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunft des Kanun bei den Albanern:Bearbeitete und vervollständigte Neuausgabe Studienarbeit. 1. Auflage Islam Qerimi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Neuroorthopädische Rehabilitation in Albanien a...
€ 20.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 20.99 / in stock)

Neuroorthopädische Rehabilitation in Albanien:Beschreibung eines Bausteins zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung im Bereich Neuroorthopädie Matthias Roller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot
Die Rolle des Kanun bei der informellen Konflik...
€ 39.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 39.99 / in stock)

Die Rolle des Kanun bei der informellen Konfliktschlichtung bei den Albanern (Albanien und Kosovo):Eine rechtsvergleichende Analyse zum alten Kanun und modernen Recht Islam Qerimi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Staatssozialismen im Vergleich
€ 75.00 *
ggf. zzgl. Versand

Am Beispiel der Sowjetunion, Polens, der Tschechoslowakei, Ungarns, Rumäniens, Bulgariens, der DDR sowie der Sonderfälle Jugoslawien und Albanien analysieren die Autoren des Bandes drei Forschungsfelder, die für Bestand und Stabilität der staatssozialistischen Systeme von zentraler Bedeutung waren: die Staatsparteien als monopolistische Herrschaftsträger, die Sozialpolitik als wichtigstes Medium der Herrschaftslegitimation und die Rolle von Opposition und Widerstand infolge des Scheiterns autokratischer Regimelegitimierung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
OSCE-Yearbook 2018
€ 69.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die 24. Ausgabe des OSCE Yearbook beginnt mit vier Beiträgen, die aktuelle Entwicklungen in der europäischen Sicherheit und gegenwärtige politische Trends im Schatten der Ukrainekrise beschreiben, die Politik der USA gegenüber Russland analysieren und nach der Fähigkeit der OSZE zur Anpassung an die veränderten Bedingungen durch grundlegende Reformen fragen. Der Themenschwerpunkt ist 2018 dem Westbalkan/Südosteuropa gewidmet und enthält Beiträge u.a. zu den EU-Beitrittsperspektiven Albaniens und Serbiens, zur Rolle der UNTAES in Kroatien, zum Abkommen zwischen Athen und Skopje, zum noch immer umstrittenen Status des Kosovo sowie zur Rolle der EU bei der Bewältigung von Problemen infolge wiedererstarkender autoritärer Tendenzen und zunehmender Migration in der Region. Im Kapitel ´´Konfliktprävention und Streitbeilegung´´ wird 2018 erstmals speziell über die Arbeit der Human Dimension Unit der OSZE-Sonderbeobachtermission in der Ukraine berichtet. Weitere Beiträge befassen sich mit dem Langzeitkonflikt in Transnistrien, dem Engagement der OSZE im Bereich Insider-Mediation sowie mit statusneutralen Ansätzen zur Lösung der Konflikte in der Ostukraine und in Transnistrien. Mit Blick auf die ´´drei Dimensionen umfassender Sicherheit´´ wird u.a. ein Erfolgsmodell für die Integration von Flüchtlingen in Italien vorgestellt. Darüber hinaus werden Strategien zur Bekämpfung des Menschenhandels im Kontext von Flucht und Migration, Ansätze zur Verhinderung religiöser Radikalisierung in Zentralasien sowie das Konzept der bürgernahen Polizeiarbeit als Schlüsselelement bei der Verbrechensbekämpfung erörtert. Ein abschließender Beitrag zeigt auf, wie die OSZE die Kapazitäten staatlicher und nichtstaatlicher Akteure zur Bewältigung transnationaler Bedrohungen stärken kann. Wie stets enthält das OSZE-Jahrbuch einen umfangreichen Anhang mit Daten und Fakten zu den 57 Teilnehmerstaaten und einer aktuellen Literaturauswahl.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Mensch und König
€ 55.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band bietet eine Sammlung von zwölf Einzelstudien zu Grundfragen der alttestamentlichen Anthropologie wie z.B. zur Gottebenbildlichkeit des Menschen oder zum Segen Gottes für sein Geschöpf bis hin zum Problem des Selbstmords in aussichtslosen Situationen. Eigens zu Wort kommen auch feministische Aspekte und exemplarische Einblicke in eine alttestamentliche Theologie der Kinder. Zusätzlich werden dem König als ?Sonderfall des Menschseins? mehrere Untersuchungen gewidmet, die sich mit seiner Rolle als Beter, Herrscher, Tempelbauer, Weisheitslehrer oder Gegenüber Gottes beschäftigen. Mit Beiträgen von: Matthias Albani, Uwe Becker, Angelika Berlejung, Jan Dietrich, Jutta Hausmann, Raik Heckl, Andreas Kunz-Lübcke, Dietmar Mathias, Jürgen van Oorschot, Gregor Reichenbach, Hans-Joachim Waschke, Kay Weißflog.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Thailandeiland - Thriller: Sperbers zweiter Fall
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Sperber und Martha Kieninger vom Landeskriminalamt in München übernehmen einen dubiosen Mordfall, der sie mit Habgier, Eifersucht und einer exotischen Sexualkultur zusammenprallen lässt. Welche Rollen spielen der thailändische Guru, der Staatssekretär, die Nonnen und der Wiener Edelsteinhändler? Die wertvollsten Edelsteine der Welt werden Taubenblut genannt - Rubine von unvergleichlicher Schönheit. Dieser Thriller zeigt, wie Gewinnsucht, Machtbesessenheit und Leidenschaft sämtliche Dämme brechen lassen. Raffiniert hält der Autor der Gesellschaft den Spiegel ihrer Doppelmoral vor Augen. Ein spannender, skurriler und knallender Thriller um Macht, Tabus und Skrupellosigkeit. ´´Wer gerne spannende Thriller mag, dem kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Es ist einfach sehr gut geschrieben. ...´´ bei Johannes zum Winkel auf xtme.de ´´Da bleibt kein Auge trocken ... Für LKA-Mann Fritz Sperber und sein Team sind zwei Tote in einem bayerischen Baggersee der Ausgangspunkt einesaußergewöhnlichen Kriminalfalls, der sich bis nach Birma und Albanien erstreckt. »Perfekt geschrieben ... Adnans Seelenqualen berühren mich tief.« (Leserin) »Großartiger Plot, einige ganz starke Szenen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot