Angebote zu "Deutsches" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Briefmarken-Katalog Deutschland 1850-2018, 1 DV...
38,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 12.350 Abbildungen und Datensätze - über 100 Sammelgebiete - Topaktuell Briefmarken bis einschließlich 12. April 2018 - reale Handelspreise, das sind nur einige Fakten die der neue Deutschland-Katalog 8. Auflage zu bieten hat. Katalogpreise und Ausgabedaten wurden komplett überarbeitet. Zur PHILOTAX Nummer erhalten Sie die Michel-Nummer als zusätzliche Referenz-Katalog Nummer. Suche und Ausdrucke werden unterstützt.Folgende Ausgabegebiete sind enthalten:alle Gebiete von Altdeutschland (von Baden-Norddeutscher Bund)Deutsches Reich zusätzlich Deutsche Auslandspostämter (Deutsche Post in China, Deutsche Post in Marokko, Deutsche Post in der Türkei)Deutsche Kolonien (Deutsche-Neuguinea, Deutsch-Ostafrika, Deutsch-Südwestafrika, Kamerun, Karolinen, Kiautschou, Marianen, Marshall-Inseln, Samoa, Togo, Witu)Generalgouvernement, Memel, Danzig, Böhmen und MährenDeutsche Besetzungsausgaben 1914/18 (Landespost in Belgien, Etappengebiet West, Oberbefehlshaber Ost, Dorpat, Grodno, Libau, Landesbotenpost der 10. Armee, Deutsche Post in Polen, Militärverwaltung in Rumänin, Etappengebiet der 9. Armee)Deutsche Abstimmungsgebiete (Allenstein, Marienwerder, Oberschlesien, Oppelner Notausgaben, Schleswig etc.)Deutsche Besetzungsausgaben 1939/45 (32 Gebiet von Albanien bis Zara), FeldpostSaar, Saargebiet, SaarlandAlliierte BesetzungDeutsche Demokratische RepublikBerlinBundesrepublik alle Ausgaben bis einschließlich 12. April 2018Funktionen und AusdruckeAlbenblatterstellung, Bestandserfassung, Sammelalbenkärtchen,Katalog-, Bestands-, Fehl-, und Dublettenlisten, eigene individuelle Alben uvm.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Briefmarken-Katalog Deutschland 1850-2018, 1 DV...
38,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 12.350 Abbildungen und Datensätze - über 100 Sammelgebiete - Topaktuell Briefmarken bis einschließlich 12. April 2018 - reale Handelspreise, das sind nur einige Fakten die der neue Deutschland-Katalog 8. Auflage zu bieten hat. Katalogpreise und Ausgabedaten wurden komplett überarbeitet. Zur PHILOTAX Nummer erhalten Sie die Michel-Nummer als zusätzliche Referenz-Katalog Nummer. Suche und Ausdrucke werden unterstützt.Folgende Ausgabegebiete sind enthalten:alle Gebiete von Altdeutschland (von Baden-Norddeutscher Bund)Deutsches Reich zusätzlich Deutsche Auslandspostämter (Deutsche Post in China, Deutsche Post in Marokko, Deutsche Post in der Türkei)Deutsche Kolonien (Deutsche-Neuguinea, Deutsch-Ostafrika, Deutsch-Südwestafrika, Kamerun, Karolinen, Kiautschou, Marianen, Marshall-Inseln, Samoa, Togo, Witu)Generalgouvernement, Memel, Danzig, Böhmen und MährenDeutsche Besetzungsausgaben 1914/18 (Landespost in Belgien, Etappengebiet West, Oberbefehlshaber Ost, Dorpat, Grodno, Libau, Landesbotenpost der 10. Armee, Deutsche Post in Polen, Militärverwaltung in Rumänin, Etappengebiet der 9. Armee)Deutsche Abstimmungsgebiete (Allenstein, Marienwerder, Oberschlesien, Oppelner Notausgaben, Schleswig etc.)Deutsche Besetzungsausgaben 1939/45 (32 Gebiet von Albanien bis Zara), FeldpostSaar, Saargebiet, SaarlandAlliierte BesetzungDeutsche Demokratische RepublikBerlinBundesrepublik alle Ausgaben bis einschließlich 12. April 2018Funktionen und AusdruckeAlbenblatterstellung, Bestandserfassung, Sammelalbenkärtchen,Katalog-, Bestands-, Fehl-, und Dublettenlisten, eigene individuelle Alben uvm.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hist. Karte: ÖSTERREICHISCH-UNGARISCHE MONARCHI...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

General-Karte der ÖSTERREICHISCH-UNGARISCHE MONARCHIE 1867–1918, um 1908. Carl Flemmings Generalkarten No. 22.Nachdruck, Außenformat (Breite x Höhe) 88 x 68 cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 84 x 65 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte. Kartograph: Friedrich Handtke (1815–1879).[Lieferung in einer sehr stabilen Pappversandhülse - bis 72 cm lang - 250 g]Maßstab 1: 1.900.000Carl Flemming Verlag Glogau, Buch- u. Kunstdruckerei, A.G., Berlin u. Glogau. ohne Jahr (ca. 1908).Zeigt das Gebiet der Österreichisch-Ungarische Monarchie, die 1867 entstand. - Die Karte zeigt Österreich, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Siebenbürgen und Banat, Montenegro, Ukraine, Rumänien mit Bukowina undTirol. Über der Karte Titelkopfleiste. Unten links Erklärungen.Unten rechts Insetkarte von Wien und Umgebung. Die Karte mit Einzeichnungen von Eisenbahnlinien.Rußland einschl. Polen und Finnland, Schweden, Norwegen, Östreichisch-Ungarische Monrachie mit Bosnien und Herzegowina, Deutsches Reich, Frankreich, Spanien, Großbritannien und Irland mit Gibraltar und Malta, Italien, Eropäische Türkei, Albanien, Bulgarien Athos (autonom), Rumänien, Portugal einschl. Azoren und Madeira, Griechenland, Serbien, Schweiz, Dänemark mit den Färöer und Island, Niederlande, Luxemburg, Belgien, Montenegro, Andorra, Liechtenstein, San Marino und Monaco.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Dies ist kein römisches Objekt
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die römische Provinz Epirus stand bislang nicht im Zentrum des altertumswissenschaftlichen Interesses, obwohl in den letzten Jahrzehnten zu ihren archäologischen Stätten zahlreiche Forschungsprojekte durchgeführt wurden. Die vorliegende Arbeit bietet erstmals eine umfassende Zusammenstellung. Die These lautet, dass die Gebiete der Provinz keineswegs verödet oder rückständig waren, wie es antike Schriftquellen behaupten. Vor dem Hintergrund der Frage, wie man heute eine Provinz im Osten des Römischen Reiches vorlegt und die disparaten Forschungsergebnisse zusammenführt, muss zunächst das Konzept der Romanisierung grundlegend analysiert werden. Als Konzept, das für Schriftquellen entwickelt wurde, erweist es sich als untauglich für die Anwendung auf archäologische Quellen, auf Materielle Kultur. Daher wird in diesem Buch ein neues archäologisch- semiotisches Analysesystem auf der Basis der Theorien von Charles S. Peirce entwickelt, das Fragen nach pluralistischen Kommunikationsstrukturen und -strategien in den Vordergrund rückt. Mit Hilfe des neuen Systems werden dann die archäologischen Forschungsergebnisse aus Epirus ausgewertet. Der Fokus liegt dabei auf der Erschließung von Landschaft: Neben den urbanen Zentren wie Butrint, Phoinike, Hadrianopolis im heutigen Albanien oder Nikopolis und Dodona in Griechenland werden ländliche Besiedlungsstrukturen behandelt, aber auch Themen wie Wegesysteme oder Wasserwirtschaft.--- In der Reihe BERLIN STUDIES OF THE ANCIENT WORLD erscheinen Monographien und Sammelbände aller altertumswissenschaftlichen Disziplinen. Die Publikationen gehen aus der Arbeit des Exzellenzclusters "Topoi. The Formation and Transformation of Space and Knowledge in Ancient Civilizations" hervor, einem Forschungsverbund der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin sowie den Partnerinstitutionen Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Deutsches Archäologisches Institut, Max-Planck- Institut für Wissenschaftsgeschichte und Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Die Reihe ist Bestandteil der Publikationsplattform Edition Topoi. Alle Bände der Reihe sind elektronisch unter www.edition-topoi.org verfügbar.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Dies ist kein römisches Objekt
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die römische Provinz Epirus stand bislang nicht im Zentrum des altertumswissenschaftlichen Interesses, obwohl in den letzten Jahrzehnten zu ihren archäologischen Stätten zahlreiche Forschungsprojekte durchgeführt wurden. Die vorliegende Arbeit bietet erstmals eine umfassende Zusammenstellung. Die These lautet, dass die Gebiete der Provinz keineswegs verödet oder rückständig waren, wie es antike Schriftquellen behaupten. Vor dem Hintergrund der Frage, wie man heute eine Provinz im Osten des Römischen Reiches vorlegt und die disparaten Forschungsergebnisse zusammenführt, muss zunächst das Konzept der Romanisierung grundlegend analysiert werden. Als Konzept, das für Schriftquellen entwickelt wurde, erweist es sich als untauglich für die Anwendung auf archäologische Quellen, auf Materielle Kultur. Daher wird in diesem Buch ein neues archäologisch- semiotisches Analysesystem auf der Basis der Theorien von Charles S. Peirce entwickelt, das Fragen nach pluralistischen Kommunikationsstrukturen und -strategien in den Vordergrund rückt. Mit Hilfe des neuen Systems werden dann die archäologischen Forschungsergebnisse aus Epirus ausgewertet. Der Fokus liegt dabei auf der Erschließung von Landschaft: Neben den urbanen Zentren wie Butrint, Phoinike, Hadrianopolis im heutigen Albanien oder Nikopolis und Dodona in Griechenland werden ländliche Besiedlungsstrukturen behandelt, aber auch Themen wie Wegesysteme oder Wasserwirtschaft.--- In der Reihe BERLIN STUDIES OF THE ANCIENT WORLD erscheinen Monographien und Sammelbände aller altertumswissenschaftlichen Disziplinen. Die Publikationen gehen aus der Arbeit des Exzellenzclusters "Topoi. The Formation and Transformation of Space and Knowledge in Ancient Civilizations" hervor, einem Forschungsverbund der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin sowie den Partnerinstitutionen Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Deutsches Archäologisches Institut, Max-Planck- Institut für Wissenschaftsgeschichte und Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Die Reihe ist Bestandteil der Publikationsplattform Edition Topoi. Alle Bände der Reihe sind elektronisch unter www.edition-topoi.org verfügbar.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Historische Karte: Europa, um 1910 (Plano)
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

General-Karte von Europa, um 1910. Außenformat (Breite x Höhe) 77,5 x 65,5cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 70, 5x 59,3 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte. Kartograph: Friedrich Handtke (1815-1879). [Lieferung in einer sehr stabilen Pappversandhülse - bis 72 cm lang - 250 g] Karte von Europa. Carl Flemmings Generalkarten, wahrscheinlich No. 11. Bearbeitet von Friedrich Handtke Carl Flemming Verlag Glogau, Buch- u. Kunstdruckerei, A.G., Berlin u. Glogau. ohne Jahr (ca. 1910). Maßstab 1: 9 1350 000. Darstellung 5 % vergrößert zum Original. Staaten Europas auf der Karte: Rußland einschl. Polen und Finnland; Schweden; Norwegen; Östreichisch-Ungarische Monrachie mit Bosnien und Herzegowina, Deutsches Reich; Frankreich; Spanien; Großbritannien und Irland mit Gibraltar und Malta; Italien; Eropäische Türkei; Albanien; Bulgarien Athos (autonom); Rumänien; Portugal einschl. Azoren und Madeira; Griechenland; Serbien; Schweiz; Dänemark mit den Färöer und Island; Niederlande; Luxemburg; Belgien; Montenegro; Andorra; Liechtenstein; San Marino und Monaco.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Historische Karte: Europa, um 1910 (Plano)
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

General-Karte von Europa, um 1910. Außenformat (Breite x Höhe) 77,5 x 65,5cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 70, 5x 59,3 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte. Kartograph: Friedrich Handtke (1815-1879). [Lieferung in einer sehr stabilen Pappversandhülse - bis 72 cm lang - 250 g] Karte von Europa. Carl Flemmings Generalkarten, wahrscheinlich No. 11. Bearbeitet von Friedrich Handtke Carl Flemming Verlag Glogau, Buch- u. Kunstdruckerei, A.G., Berlin u. Glogau. ohne Jahr (ca. 1910). Maßstab 1: 9 1350 000. Darstellung 5 % vergrößert zum Original. Staaten Europas auf der Karte: Rußland einschl. Polen und Finnland; Schweden; Norwegen; Östreichisch-Ungarische Monrachie mit Bosnien und Herzegowina, Deutsches Reich; Frankreich; Spanien; Großbritannien und Irland mit Gibraltar und Malta; Italien; Eropäische Türkei; Albanien; Bulgarien Athos (autonom); Rumänien; Portugal einschl. Azoren und Madeira; Griechenland; Serbien; Schweiz; Dänemark mit den Färöer und Island; Niederlande; Luxemburg; Belgien; Montenegro; Andorra; Liechtenstein; San Marino und Monaco.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hist. Karte: ÖSTERREICHISCH-UNGARISCHE MONARCHI...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

General-Karte der ÖSTERREICHISCH-UNGARISCHE MONARCHIE 1867-1918, um 1908. Carl Flemmings Generalkarten No. 22. Nachdruck, Außenformat (Breite x Höhe) 88 x 68 cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 84 x 65 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte. Kartograph: Friedrich Handtke (1815-1879). [Lieferung in einer sehr stabilen Pappversandhülse - bis 72 cm lang - 250 g] Maßstab 1: 1.900.000 Carl Flemming Verlag Glogau, Buch- u. Kunstdruckerei, A.G., Berlin u. Glogau. ohne Jahr (ca. 1908). Zeigt das Gebiet der Österreichisch-Ungarische Monarchie, die 1867 entstand. - Die Karte zeigt Österreich, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Siebenbürgen und Banat, Montenegro, Ukraine, Rumänien mit Bukowina undTirol. Über der Karte Titelkopfleiste. Unten links Erklärungen. Unten rechts Insetkarte von Wien und Umgebung. Die Karte mit Einzeichnungen von Eisenbahnlinien. Rußland einschl. Polen und Finnland; Schweden; Norwegen; Östreichisch-Ungarische Monrachie mit Bosnien und Herzegowina, Deutsches Reich; Frankreich; Spanien; Großbritannien und Irland mit Gibraltar und Malta; Italien; Eropäische Türkei; Albanien; Bulgarien Athos (autonom); Rumänien; Portugal einschl. Azoren und Madeira; Griechenland; Serbien; Schweiz; Dänemark mit den Färöer und Island; Niederlande; Luxemburg; Belgien; Montenegro; Andorra; Liechtenstein; San Marino und Monaco.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Briefmarken-Katalog Deutschland 1850-2018, 1 DV...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 12.350 Abbildungen und Datensätze - über 100 Sammelgebiete - Topaktuell Briefmarken bis einschließlich 12. April 2018 - reale Handelspreise, das sind nur einige Fakten die der neue Deutschland-Katalog 8. Auflage zu bieten hat. Katalogpreise und Ausgabedaten wurden komplett überarbeitet. Zur PHILOTAX Nummer erhalten Sie die Michel-Nummer als zusätzliche Referenz-Katalog Nummer. Suche und Ausdrucke werden unterstützt.Folgende Ausgabegebiete sind enthalten:alle Gebiete von Altdeutschland (von Baden-Norddeutscher Bund)Deutsches Reich zusätzlich Deutsche Auslandspostämter (Deutsche Post in China, Deutsche Post in Marokko, Deutsche Post in der Türkei)Deutsche Kolonien (Deutsche-Neuguinea, Deutsch-Ostafrika, Deutsch-Südwestafrika, Kamerun, Karolinen, Kiautschou, Marianen, Marshall-Inseln, Samoa, Togo, Witu)Generalgouvernement, Memel, Danzig, Böhmen und MährenDeutsche Besetzungsausgaben 1914/18 (Landespost in Belgien, Etappengebiet West, Oberbefehlshaber Ost, Dorpat, Grodno,Libau, Landesbotenpost der 10. Armee, Deutsche Post in Polen, Militärverwaltung in Rumänin, Etappengebiet der 9. Armee)Deutsche Abstimmungsgebiete (Allenstein, Marienwerder, Oberschlesien, Oppelner Notausgaben, Schleswig etc.)Deutsche Besetzungsausgaben 1939/45 (32 Gebiet von Albanien bis Zara), FeldpostSaar, Saargebiet, SaarlandAlliierte BesetzungDeutsche Demokratische RepublikBerlinBundesrepublik alle Ausgaben bis einschließlich 12. April 2018Funktionen und AusdruckeAlbenblatterstellung, Bestandserfassung, Sammelalbenkärtchen,Katalog-, Bestands-, Fehl-, und Dublettenlisten, eigene individuelle Alben uvm.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot