Angebote zu "Albanische" (81 Treffer)

Albanisch für die Reise / Express-Sprachkurs / ...
29,95 €
Angebot
26,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Albanisch-Expresskurs: Kombi Download + Onlinekurs + MP3-Audios Albanisch-Vokabeltrainer für Ihren Urlaub in Albanien Werden Sie in wenigen Tagen fit für Ihre Reise nach Albanien.Lernen Sie albanische Wörter und Redewendung

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Wie Albanien albanisch wurde als Buch von Lindi...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Albanien albanisch wurde:Rekonstruktion eines Albanienbildes Lindita Arapi-Boltz, Lindita Arapi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Die Rolle des Kanun bei der informellen Konflik...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Die Rolle des Kanun bei der informellen Konfliktschlichtung bei den Albanern (Albanien und Kosovo):Eine rechtsvergleichende Analyse zum alten Kanun und modernen Recht Islam Qerimi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunf...
16,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,99 € / in stock)

Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunft des Kanun bei den Albanern: Islam Qerimi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunf...
16,99 €
Angebot
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,99 € / in stock)

Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunft des Kanun bei den Albanern:Bearbeitete und vervollständigte Neuausgabe Islam Qerimi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunf...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewohnheitsrecht in Albanien: Rolle und Herkunft des Kanun bei den Albanern:Bearbeitete und vervollständigte Neuausgabe Studienarbeit. 1. Auflage Islam Qerimi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
The Deeds of the Abbots of St Albans: Gesta Abb...
212,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Albanien
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Albanien gilt längst nicht mehr nur als touristischer Geheimtipp. Der Norden mit seinen wilden Berglandschaften, die albanische Riviera mit türkisblauem Wasser und nicht zuletzt die archäologischen Stätten locken zunehmend Besucher innen an. Die Stätten stehen mit ihren beeindruckenden Geschichten und ihren historischen Bedeutungen für die Vielfalt des kulturellen Erbes Albaniens. Diese wechselvollen Geschichten anhand der spektakulären archäologischen Landschaften aufzuzeigen ist das Ziel dieses Buches. Petra Wodtke öffnet unseren Blick für die Bedeutung der Region in der Antike, lässt dabei jedoch auch nicht das zeitgenössische Verständnis von Landschaft als durch die Zeiten gewachsene und geformte Hinterlassenschaft außer Acht. In diesem Querschnitt ist es die erste deutschsprachige Überblicksdarstellung zu Albaniens archäologischen Stätten und schließt somit eine Lücke in der topographischen Erschließung der alten Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Albanien
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während des Kalten Kriegs galt Albanien als ´´das Nordkorea Europas´´. Unter Diktator Enver Hoxha herrschte ein bisweilen bizarres Regime, das sich selbst von den meisten sozialistischen ´´Bruderländern´´ isoliert hatte und das Land mit einem Netz von 200 000 Bunkern überzog. Nach dem Sturz des Kommunismus flohen Hunderttausende Albaner vor den miserablen Lebensumständen in ihrer Heimat. Arm ist das Land auf dem Westbalkan nach wie vor, doch es lockt immer mehr Touristen an: 450 km Mittelmeerküste mit vielen noch unverbauten Stränden, malerische Gebirgsregionen, UNESCO-Welterbestätten und überaus gastfreundliche Einwohner sorgen dafür. Christiane Jaenicke hat Albanien noch unter Hoxha kennengelernt und seitdem immer wieder dort gelebt und gearbeitet. In ihrem Buch zeichnet sie das Porträt eines Landes im Umbruch, in dem einerseits noch archaische Traditionen wie die Blutrache gepflegt werden, andererseits der Weg nach Westen eingeleitet ist. Dabei wirft sie auch einen Blick auf die albanische Bevölkerung in den Nachbarstaaten, vor allem im Kosovo.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Albanien
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lange Jahre galt Albanien als eines der geschlossensten Länder Europas, war doch die Reise dorthin zu Zeiten Enver Hodschas außerordentlich schwierig und nicht gern gesehen. Seit einiger Zeit, insbesondere nach Beendigung des Balkankrieges, versucht das Land aus dieser Isolation - auch mit Hilfe vieler westlicher Organisationen - herauszukommen. Albanien befindet sich heute in einem rasanten Prozess der Öffnung. Judith Knieper und Florian Rauning haben lange Jahre für internationale Organisationen in Albanien gearbeitet und das gesamte Land in all seinen Winkeln bereist, fotografiert und die Landschaft und die Menschen schätzen und lieben gelernt. Dieses Buch vermittelt einen tiefen Einblick von diesen Reisen und zeigt ein weitgehend unbekanntes Land. Einfühlsame Texte der albanischen Schriftsteller Yllet Alicka und Fatos Kongoli vermitteln eine authentische Innensicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot