Stöbern Sie durch unsere Angebote (13 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Reise Know-How Reiseführer Albanien
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Albanien-Reiseführer von Reise Know-How - umfassend, engagiert und aktuell: Die Autorin Meike Gutzweiler fasst in diesem Buch ihre über viele Jahre gesammelten Erfahrungen mit individuellen Reisen in Albanien zusammen. Gehen Sie mit ihr auf Entdeckungstour in Tirana, der unbekannten Hauptstadt zwischen Orient und Europa. Folgen Sie ihr in die wilden Schluchten der albanischen Alpen oder in die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstädte von Gjirokastra und Berat. Entspannen Sie an der albanischen Riviera-Küste und genießen Sie die Schönheit der Ohrid- und Prespa-Seen. Entdecken Sie mittelalterliche Burgen, orthodoxe Kirchen, byzantinische Mosaike und die herzliche Gastfreundschaft der Albaner. Die vielen praktischen Tipps in diesem Reiseführer, z.B. für das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Fahrzeug, werden ergänzt durch Stadtrundgänge und Anregungen für Wanderungen, aber auch Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kultur und Gesellschaft. Tipps für Familien mit Kindern und Jugendlichen sind besonders hervorgehoben, ebenso wie Angebote im Bereich des nachhaltigen Tourismus. 17 Stadtpläne und Karten, 9 Übersichtskarten zu den Regionen und eine kleine Sprachhilfe Albanisch/Deutsch sorgen für gute Orientierung und Verständigung. Unterwegs mit Reise Know-How - mehr wissen, mehr sehen, mehr erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
wie bitte? wohin? Albanien - 99 Fakten über ein...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Albanien ist ein faszinierendes Land, über das man ausserhalb der Landesgrenzen immer noch kaum etwas weiß. Ein ungeschliffenes Juwel mit vielen Ecken und Kanten, hin- und hergerissen zwischen Tradition und Moderne, unfassbar aufstrebend und gleichzeitig rührend altmodisch. Ein geheimnisvolles Land voller Rätsel, Geschichten und Fragen, ein Ort, über den Jahrzehnte lang unzählige Vorurteile und Klischees entstanden, die es gilt auszuräumen oder klarzustellen. Dieses Buch greift 99 Sachverhalte aus allen Lebensbereichen des Landes und seiner Bewohner auf. ´´Wie bitte? Wohin?´´ räumt auf mit falschen Vorstellungen und klärt fundiert informativ, ehrlich, unterhaltsam und witzig über das kleine Land am Westbalkan und seine Bevölkerung auf. Eine perfekte, in die Tiefe gehende Begleitlektüre zu allen derzeit erhältlichen Albanien-Reisehandbüchern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Albanien (eBook, PDF)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Albanien-Reiseführer von Reise Know-How ? umfassend, engagiert und aktuell: Die Autorin Meike Gutzweiler fasst in diesem Buch ihre über viele Jahre gesammelten Erfahrungen mit individuellen Reisen in Albanien zusammen. Gehen Sie mit ihr auf Entdeckungstour in Tirana, der unbekannten Hauptstadt zwischen Orient und Europa. Folgen Sie ihr in die wilden Schluchten der albanischen Alpen oder in die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstädte von Gjirokastra und Berat. Entspannen Sie an der albanischen Riviera-Küste und genießen Sie die Schönheit der Ohrid- und Prespa-Seen. Entdecken Sie mittelalterliche Burgen, orthodoxe Kirchen, byzantinische Mosaike und die herzliche Gastfreundschaft der Albaner. Die vielen praktischen Tipps in diesem Reiseführer, z.B. für das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Fahrzeug, werden ergänzt durch Stadtrundgänge und Anregungen für Wanderungen, aber auch Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kultur und Gesellschaft. Tipps für Familien mit Kindern und Jugendlichen sind besonders hervorgehoben, ebenso wie Angebote im Bereich des nachhaltigen Tourismus. 17 Stadtpläne und Karten, 9 Übersichtskarten zur den Regionen und eine kleine Sprachhilfe Albanisch/Deutsch sorgen für gute Orientierung und Verständigung. Unterwegs mit Reise Know-How ? mehr wissen, mehr sehen, mehr erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Die Psalmen
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Psalmen sind das älteste und meist gebrauchte Gebetbuch: 150 Texte voll Poesie und rhythmischer Prosa, Bekenntnissen und Fragen, Hymnen und Gottesträumen, Klage- und Lobgesängen, rebellischer Auflehnung und zärtlicher Gefühle - die gesamte Palette menschlicher Befindlichkeiten kommt zur Sprache. Die 14 Bildtafeln dieser Ausgabe sind aus dem Albani-Psalter entnommen, einem Hauptwerk englischer romanischer Buchmalerei des 12. Jahrhunderts

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Europa
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie ist Europa entstanden? Warum gibt es die EU? Was hat sich durch die Einführung des Euro verändert? Ein Länderlexikon und eine ausklappbare Karte bieten grundlegende Informationen zu allen Ländern von ´´A´´ wie Albanien bis ´´Z´´ wie Zypern. Im Hauptteil berichten die Autoren einfach und anschaulich über die Europäische Union. Weitere Themen im Buch sind: Außenpolitik, Binnenmarkt, Demokratie, Grundrechte, NATO, Natur und Tiere, Geschichte und Kultur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Auf den Spuren der antiken VIA EGNATIA - Vom We...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der süditalienischen Hafenstadt Brindisi, wo einst die römische Via Appia endete, nimmt dieser historische Reiseführer seinen Ausgang. Hier beginnt die Reise, die nach der Überquerung der Adria der antiken Handelsund Militärstraße Via Egnatia durch die Länder Albanien, Mazedonien, Griechenland und Türkei bis nach Istanbul folgt. Das Buch beschreibt die an der Route liegenden Sehenswürdigkeiten, gibt dabei einen historischen und aktuellen Überblick über die bereisten Länder und bietet in einem praktischen Teil Länder- und Reiseinformationen nebst einem kleinen Hotel- und Sprachführer. Anschauliches Kartenmaterial sowie ein Orts- und Personenregister dienen der Übersichtlichkeit. Zusätzlich liefert dieser Reiseführer mit seinen fachkundigen Themenkästen auf anschauliche Art interessante Hintergrundinformationen zu geschichtlichen und politischen Fragen. So schließt man Bekanntschaft mit längst versunkenen Kulturen wie jenen der Illyrer und Thraker, begegnet dem antiken Hellas ebenso wie dem Römischen, dem Byzantinischen und dem Osmanischen Reich, macht Erfahrungen mit Islam und orthodoxem Christentum. Das Buch bietet einen Abriss der südosteuropäischen Kultur- und Religionsgeschichte, weist aber auch den Weg zu faszinierenden Landschaften und zu Begegnungen mit gastfreundlichen Menschen; so ist es ein Vergnügen, entlang der Via Egnatia mithilfe des vorliegendes Buches auch den Balkan von heute zu entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Ali Pascha (Erstmalig in Deutsch)
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tepedelenli Ali Pascha (1741-1822) war ein osmanischer Pascha albanischer Abstammung und beherrschte große Teile des damals osmanischen Albaniens und Griechenlands. Begonnen hat er als Kopf einer Diebesbande. Mit etwa 30 Jahren genoss er das Wohlwollen des Sultans. Er erhielt 1787 das Paschalik von Trikala in Thessalien. Und 1788 folgte dasjenige von Janina. Für seine Untreue wurde er 1820 von Sultan Mahmud II. geächtet. Im Oktober erschien eine osmanische Armee vor Ioannina. Ali Pascha versuchte vergeblich die Belagerung zu durchbrechen und blieb über ein Jahr in seiner Festung eingeschlossen. Am 5. Februar 1822 wurde er bei einem Treffen mit Abgesandten des Kriegsministers Kurschid Pascha auf der Insel im See von Ioannina ermordet. Seine drei Söhne wurden hingerichtet, seine griechische Frau Vassiliki wurde inhaftiert. Nach seinem Tod trennte man den Kopf von Ali Paschas Leiche, konservierte diesen mit Salz und sandte ihn nach Istanbul. Dort wurde der Kopf für eine Weile auf den Zinnen des Topkapi-Palast zur Schau gestellt. Dumas griff die Geschichte im Buch ´´Der Graf von Monte Christo´´ auf Hier werden Ali Pascha und die Belagerung von Ioannina durch die Türken erwähnt. Seine fiktive Tochter Haydee spielt eine wichtige Rolle.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Was bin ich wert?
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Niere bekommt man in Indien für 300 Euro, ein afrikanisches Adoptivkind »kostet« mit allen notwendigen Papieren 20000 Euro, eine Frau ist in Albanien unter Umständen schon für 800 Euro zu haben. Hieß es nicht immer: Der Mensch ist keine Ware? Tatsächlich werden Menschenleben nicht nur in fernen Ländern ökonomisch bewertet, ihre Monetarisierung hat auch Deutschland längst erreicht: In Krankenhäusern, Behörden und Personalabteilungen denkt man nach über Fragen wie: »Lohnt« sich eine Ampel, wenn man den Wert eines Lebens mit 1,2 Millionen ansetzt? »Lohnt« es sich, ins »Humankapital« der Mitarbeiter zu investieren? »Lohnt« es sich, 75jährigen noch neue Hüften einzusetzen? Doch darf man solche Fragen überhaupt stellen? Ist es legitim, die Würde des Menschen ökonomisch zu relativieren? »Was bin ich wert?«: Mit dieser Frage hat sich Jörn Klare auf eine sehr persönliche Recherchereise ins Reich der Menschenwert-Berechner gemacht. Sie führt ihn auf Ämter und ins Gefängnis, zu Politikern und Philosophen, zu Ärzten und Gesundheitsökonomen, aber auch zu seiner kleinen Tochter. Ganz am Ende steht eine konkrete Zahl, auf Euro und Cent genau. Und die Erkenntnis: Die Würde des Menschen ist antastbar - zumindest wenn es sich »lohnt«.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Campingführer Kroatien 2019
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Redaktion und Produktion dieses beliebten Campingführers zeichnen sich die Macher der meist besuchten deutschsprachigen Camping-Website verantwortlich. Man findet darin nahezu alle Campingplätze in Kroatien, Albanien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien. Die Beurteilungen erfolgen auf Grundlage von tausenden Gästebewertungen. Das Buch ist besonders hilfreich, da die Redaktion von Camping.Info auf Folgendes geachtet hat: Egal ob die größten oder die kleinsten Plätze, alle 390 Campingplätze werden vorgestellt - alle die man finden konnte. Auch die allerkleinsten Betriebe! Echte Gästebewertungen: Die Beurteilung der Plätze erfolgt auf Grundlage von 8.896 echten, geprüften Gästeberichten. 21 Detailkarten: Alle Campingplätze sind auf 21 Landkarten eingezeichnet. So fällt die Orientierung leicht. Keine Eintragungsgebühr: Die Aufnahme in den Campingführer erfolgt für die Betriebe kostenlos. 7 Länder- und 21 Regionsbeschreibungen: Beschreibungen derverschiedenen Regionen geben einen ersten Überblick über die jeweiligen Camping-Landschaften. Mit Vergleichspreis in der Haupt- und Nebensaison: Auch das Preisniveau in der Nebensaison wird angeführt - der Preis den man auch ohne Rabatt-, Club- oder Mitgliedskarten erhält.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Europa - Zukunft sichern
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Europa steht am Scheideweg: Weiter hinein in einen demokratisch nicht legitimierten zentralistischen Superstaat oder hin zur Idee der friedlichen Zusammenarbeit souveräner Nationalstaaten, die dem Interesse ihrer Bürger mehr verpflichtet sind als Großkonzernen. Ohne die unkontrollierte Grenzöffnung 2015 wäre es 2016 nicht zum Brexit gekommen. Statt die Warnsignale zu verstehen, stolpert die EU in Richtung EU-Armee und bahnt die Mitgliedschaft von Türkei, Montenegro, Serbien, Albanien, Nordmazedonien, Bosnien und Kosovo an. Was als schützendes Dach für ein friedliches Zusammenleben der europäischen Völker begann, wird zum zentralistischen Moloch in Form eines übermächtigen Superstaats. Die Nationalstaaten immer weiter schwächen und damit die Bürger ihrer demokratischen Mitbestimmungsrechte berauben ist die gefährliche Strategie fast aller politischen Parteien in Deutschland. Eine Auswahl an Europakandidaten der Alternative für Deutschland erläutert wichtige Eckpunkte für eine zukunftsfähige Europapolitik. Inhalt: Prof. Dr. Max Otte: Vorwort Prof. Dr. Jörg Meuthen: Für ein Europa der Vaterländer Oberregierungsrat Joachim Kuhs: Die christlichen Wurzeln Europas Dr. Maximilian Krah: Mehr Sachsen, weniger Rheinbund Dr. Nicolaus Fest: Zum Zustand der EU: Selbstdarstellung und Wirklichkeit Prof. Dr. Gunnar Beck: In der EU ist Recht nicht mehr als die Fortführung der Politik mit anderen Mitteln Dr. Michael Adam: Von der Idee der Subsidiarität in den Abgrund der Regelungswut Oberstleutnant a.D. Bernhard Zimniok: Die EU-Verteidigungspolitik auf Geisterfahrt Dr. Sylvia Limmer: Deutschland, quo vadis? Die gefährlichen Basta-Konzepte der Klimastreber Dr. Christoph Birghan: Missbrauch von Bildung als Vehikel zur Schaffung einer ´´EU-Identität´´ Dr. Verena Wester: Kinder schützen - Kinderehen und Vielehen verbieten Dr. Rainer Rothfuß: Europa braucht eine Re-Migrationsagenda

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot