Angebote zu "Wichtige" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Die 40 bekanntesten archäologischen und histori...
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wüst und rau erscheint die Region nur in den Schilderungen des Karl May. Tatsächlich bieten sich dem Reisenden saftig grüne Landschaften, dichte moos- und efeubehaftete Wälder (Montenegro), braune, Macchia bewachsene und duftende Karstlandschaften (Mazedonien) - Albanien und seine Nachbarländer sind reizvoll auch aufgrund der Hinterlassenschaften ihrer wechselvollen Geschichte.Illyrer, Griechen, Römer und ein halbes Jahrtausend osmanischer Herrschaft zeichneten das kulturelle Erbe des Landes. Dieses stellt der Band in gewohnter Ausstattung vor: Die Ruinenstätten Apollonia und Butrint bilden einen eindrucksvollen Rahmen der griechischen und römischen Zeit. Über den Städten Kruja und Berat thront jeweils eine eindrucksvolle mittelalterliche Festung und die historischen Altstädte versprühen den besonderen Charme des Unberührten. Doch erst durch die Ausflüge nach Mazedonien und Montenegro kann ein Bild der gemeinsamen Geschichte der gesamten Region entstehen.Dem Autor ist es mit präzisen Texten, Plänen und eindrucksvollen Fotografien gelungen, einen umfassenden Kulturreiseführer mit den wichtigsten archäologischen und historischen Stätten in Albanien vorzulegen. Weiterführende Kontaktdaten wie wichtige Telefonnummern oder auch die Adressen der Orte, in deren Museen die wichtigsten Objekte und Kunstwerke heute zu finden sind, helfen dem in Albanien, Montenegro und Mazedonien Reisenden auf all seinen Wegen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die 40 bekanntesten archäologischen und histori...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wüst und rau erscheint die Region nur in den Schilderungen des Karl May. Tatsächlich bieten sich dem Reisenden saftig grüne Landschaften, dichte moos- und efeubehaftete Wälder (Montenegro), braune, Macchia bewachsene und duftende Karstlandschaften (Mazedonien) - Albanien und seine Nachbarländer sind reizvoll auch aufgrund der Hinterlassenschaften ihrer wechselvollen Geschichte.Illyrer, Griechen, Römer und ein halbes Jahrtausend osmanischer Herrschaft zeichneten das kulturelle Erbe des Landes. Dieses stellt der Band in gewohnter Ausstattung vor: Die Ruinenstätten Apollonia und Butrint bilden einen eindrucksvollen Rahmen der griechischen und römischen Zeit. Über den Städten Kruja und Berat thront jeweils eine eindrucksvolle mittelalterliche Festung und die historischen Altstädte versprühen den besonderen Charme des Unberührten. Doch erst durch die Ausflüge nach Mazedonien und Montenegro kann ein Bild der gemeinsamen Geschichte der gesamten Region entstehen.Dem Autor ist es mit präzisen Texten, Plänen und eindrucksvollen Fotografien gelungen, einen umfassenden Kulturreiseführer mit den wichtigsten archäologischen und historischen Stätten in Albanien vorzulegen. Weiterführende Kontaktdaten wie wichtige Telefonnummern oder auch die Adressen der Orte, in deren Museen die wichtigsten Objekte und Kunstwerke heute zu finden sind, helfen dem in Albanien, Montenegro und Mazedonien Reisenden auf all seinen Wegen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Albanische Muslime in der Waffen-SS
46,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rekrutierung muslimischer Albaner für die Waffen-SS auf dem Gebiet des heutigen Kosovo ist eine historische Tatsache, die man zunächst kaum glauben kann. Bis heute wird dieses brisante Thema emotional diskutiert, insbesondere von Serben, Kosovaren und Albanern. Der Balkan wird in Darstellungen zum Zweiten Weltkrieg nur selten berücksichtigt. Benito Mussolini machte aus dem kleinen Balkanstaat Albanien eine italienische Kolonie, die er wirtschaftlich ausbeuten und militärisch als Brückenkopf gegen den Osten nutzen konnte. Nach Hitlers Balkanfeldzug 1941 wurde der Kosovo unter den Achsenmächte aufgeteilt: Italien erhielt Mittel- und Südkosovo, die zusammen mit Albanien zu "Großalbanien" vereint wurden, während der Nordkosovo unter deutsche Militärherrschaft kam. Auch die Deutschen hegten vielerlei Absichten: Einerseits sollten wichtige Rohstoffvorkommen in deutschen Besitz gebracht werden, andererseits versuchten sie, Soldaten zu rekrutieren, um die durch den Russlandfeldzug entstandenen enormen Verluste auszugleichen. Höhepunkt war der Aufbau der 21. Waffen-Gebirgs-Division der SS "Skanderbeg".

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Albanische Muslime in der Waffen-SS
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rekrutierung muslimischer Albaner für die Waffen-SS auf dem Gebiet des heutigen Kosovo ist eine historische Tatsache, die man zunächst kaum glauben kann. Bis heute wird dieses brisante Thema emotional diskutiert, insbesondere von Serben, Kosovaren und Albanern. Der Balkan wird in Darstellungen zum Zweiten Weltkrieg nur selten berücksichtigt. Benito Mussolini machte aus dem kleinen Balkanstaat Albanien eine italienische Kolonie, die er wirtschaftlich ausbeuten und militärisch als Brückenkopf gegen den Osten nutzen konnte. Nach Hitlers Balkanfeldzug 1941 wurde der Kosovo unter den Achsenmächte aufgeteilt: Italien erhielt Mittel- und Südkosovo, die zusammen mit Albanien zu "Großalbanien" vereint wurden, während der Nordkosovo unter deutsche Militärherrschaft kam. Auch die Deutschen hegten vielerlei Absichten: Einerseits sollten wichtige Rohstoffvorkommen in deutschen Besitz gebracht werden, andererseits versuchten sie, Soldaten zu rekrutieren, um die durch den Russlandfeldzug entstandenen enormen Verluste auszugleichen. Höhepunkt war der Aufbau der 21. Waffen-Gebirgs-Division der SS "Skanderbeg".

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Sprachführer Albanisch - Wort fü...
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die albanische Sprache ist es zwar nicht ganz einfach zu erlernen und hält einige Hürden, vor allem im grammatikalischen Bereich, bereit. Dennoch ist eine Verständigung in alltäglichen Situationen schon mit relativ einfachen Mitteln möglich, und es lohnt sich für Albanien-Reisende auf jeden Fall, zumindest einige Grundkenntnisse im Albanischen zu haben. Selbst mit nur einigen kleinen Floskeln wird man von vielen Einheimischen schon freundlicher und offenherziger aufgenommen und hat eine Chance, die stolzen Bewohner Albaniens von einer gänzlich anderen Seite kennenzulernen.+++ Kauderwelsch Sprachführer bieten einen schnellen Einstieg in fremde Sprachen und vermitteln Wissenswertes über Land und Leute.Alle fremdsprachigen Sätze im Buch werden zusätzlich zur sinngemäßen Übersetzung ins Deutsche auch einmal Wort für Wort übersetzt. Dadurch wird das Verständnis für die fremde Sprache erleichtert, und einzelne Wörter lassen sich schnell austauschen. Die Grammatik wird kurz und verständlich erklärt, soweit es für einen einfachen Sprachgebrauch nötig ist. Das Wörterbuch am Ende hält einen Grundwortschatz und wichtige Begriffe für Reisende bereit.+++ Mit QR-Codes/Aussprachebeispielen: Benutzer eines Smartphones können sich ausgewählte Wörter, Sätze und Redewendungen aus dem Buch anhören.Kauderwelsch-Bücher sind viel mehr als übliche Reisesprachführer. Ziel ist es, schon nach kurzer Zeit tatsächlich sprechen zu können, wenn auch nicht immer druckreif.+++ Kauderwelsch Sprachführer von Reise Know-How: handlich, alltagstauglich, für über 150 Sprachen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Sprachführer Albanisch - Wort fü...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die albanische Sprache ist es zwar nicht ganz einfach zu erlernen und hält einige Hürden, vor allem im grammatikalischen Bereich, bereit. Dennoch ist eine Verständigung in alltäglichen Situationen schon mit relativ einfachen Mitteln möglich, und es lohnt sich für Albanien-Reisende auf jeden Fall, zumindest einige Grundkenntnisse im Albanischen zu haben. Selbst mit nur einigen kleinen Floskeln wird man von vielen Einheimischen schon freundlicher und offenherziger aufgenommen und hat eine Chance, die stolzen Bewohner Albaniens von einer gänzlich anderen Seite kennenzulernen.+++ Kauderwelsch Sprachführer bieten einen schnellen Einstieg in fremde Sprachen und vermitteln Wissenswertes über Land und Leute.Alle fremdsprachigen Sätze im Buch werden zusätzlich zur sinngemäßen Übersetzung ins Deutsche auch einmal Wort für Wort übersetzt. Dadurch wird das Verständnis für die fremde Sprache erleichtert, und einzelne Wörter lassen sich schnell austauschen. Die Grammatik wird kurz und verständlich erklärt, soweit es für einen einfachen Sprachgebrauch nötig ist. Das Wörterbuch am Ende hält einen Grundwortschatz und wichtige Begriffe für Reisende bereit.+++ Mit QR-Codes/Aussprachebeispielen: Benutzer eines Smartphones können sich ausgewählte Wörter, Sätze und Redewendungen aus dem Buch anhören.Kauderwelsch-Bücher sind viel mehr als übliche Reisesprachführer. Ziel ist es, schon nach kurzer Zeit tatsächlich sprechen zu können, wenn auch nicht immer druckreif.+++ Kauderwelsch Sprachführer von Reise Know-How: handlich, alltagstauglich, für über 150 Sprachen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Europa - Zukunft sichern
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Europa steht am Scheideweg: Weiter hinein in einen demokratisch nicht legitimierten zentralistischen Superstaat oder hin zur Idee der friedlichen Zusammenarbeit souveräner Nationalstaaten, die dem Interesse ihrer Bürger mehr verpflichtet sind als Großkonzernen.Ohne die unkontrollierte Grenzöffnung 2015 wäre es 2016 nicht zum Brexit gekommen. Statt die Warnsignale zu verstehen, stolpert die EU in Richtung EU-Armee und bahnt die Mitgliedschaft von Türkei, Montenegro, Serbien, Albanien, Nordmazedonien, Bosnien und Kosovo an. Was als schützendes Dach für ein friedliches Zusammenleben der europäischen Völker begann, wird zum zentralistischen Moloch in Form eines übermächtigen Superstaats. Die Nationalstaaten immer weiter schwächen und damit die Bürger ihrer demokratischen Mitbestimmungsrechte berauben ist die gefährliche Strategie fast aller politischen Parteien in Deutschland. Eine Auswahl an Europakandidaten der Alternative für Deutschland erläutert wichtige Eckpunkte für eine zukunftsfähige Europapolitik.Inhalt:Prof. Dr. Max Otte: VorwortProf. Dr. Jörg Meuthen: Für ein Europa der VaterländerOberregierungsrat Joachim Kuhs: Die christlichen Wurzeln EuropasDr. Maximilian Krah: Mehr Sachsen, weniger RheinbundDr. Nicolaus Fest: Zum Zustand der EU:Selbstdarstellung und WirklichkeitProf. Dr. Gunnar Beck: In der EU ist Recht nicht mehr alsdie Fortführung der Politik mit anderen MittelnDr. Michael Adam: Von der Idee der Subsidiaritätin den Abgrund der RegelungswutOberstleutnant a.D. Bernhard Zimniok:Die EU-Verteidigungspolitik auf GeisterfahrtDr. Sylvia Limmer: Deutschland, quo vadis?Die gefährlichen Basta-Konzepte der KlimastreberDr. Christoph Birghan: Missbrauch von Bildungals Vehikel zur Schaffung einer "EU-Identität"Dr. Verena Wester: Kinder schützen -Kinderehen und Vielehen verbietenDr. Rainer Rothfuß: Europa braucht eine Re-Migrationsagenda

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Europa - Zukunft sichern
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Europa steht am Scheideweg: Weiter hinein in einen demokratisch nicht legitimierten zentralistischen Superstaat oder hin zur Idee der friedlichen Zusammenarbeit souveräner Nationalstaaten, die dem Interesse ihrer Bürger mehr verpflichtet sind als Großkonzernen.Ohne die unkontrollierte Grenzöffnung 2015 wäre es 2016 nicht zum Brexit gekommen. Statt die Warnsignale zu verstehen, stolpert die EU in Richtung EU-Armee und bahnt die Mitgliedschaft von Türkei, Montenegro, Serbien, Albanien, Nordmazedonien, Bosnien und Kosovo an. Was als schützendes Dach für ein friedliches Zusammenleben der europäischen Völker begann, wird zum zentralistischen Moloch in Form eines übermächtigen Superstaats. Die Nationalstaaten immer weiter schwächen und damit die Bürger ihrer demokratischen Mitbestimmungsrechte berauben ist die gefährliche Strategie fast aller politischen Parteien in Deutschland. Eine Auswahl an Europakandidaten der Alternative für Deutschland erläutert wichtige Eckpunkte für eine zukunftsfähige Europapolitik.Inhalt:Prof. Dr. Max Otte: VorwortProf. Dr. Jörg Meuthen: Für ein Europa der VaterländerOberregierungsrat Joachim Kuhs: Die christlichen Wurzeln EuropasDr. Maximilian Krah: Mehr Sachsen, weniger RheinbundDr. Nicolaus Fest: Zum Zustand der EU:Selbstdarstellung und WirklichkeitProf. Dr. Gunnar Beck: In der EU ist Recht nicht mehr alsdie Fortführung der Politik mit anderen MittelnDr. Michael Adam: Von der Idee der Subsidiaritätin den Abgrund der RegelungswutOberstleutnant a.D. Bernhard Zimniok:Die EU-Verteidigungspolitik auf GeisterfahrtDr. Sylvia Limmer: Deutschland, quo vadis?Die gefährlichen Basta-Konzepte der KlimastreberDr. Christoph Birghan: Missbrauch von Bildungals Vehikel zur Schaffung einer "EU-Identität"Dr. Verena Wester: Kinder schützen -Kinderehen und Vielehen verbietenDr. Rainer Rothfuß: Europa braucht eine Re-Migrationsagenda

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Gora: Slawischsprachige Muslime zwischen Kosovo...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gorani, slawischsprachige Muslime in der Grenzregion zwischen Albanien, dem Kosovo und Mazedonien, blicken auf eine lange Migrationsgeschichte, die bis in das Osmanische Reich zurück reicht. Als Büchsenmacher und Zuckerbäcker geschätzt, stellten die jungen Männer, die in die Städte des Osmanischen Reiches gingen, eine wichtige Einkommensquelle für die Bergdörfer von Gora dar. Mit dem Zerfall Jugoslawiens blieben nicht nur die Wege nach Belgrad, Sarajewo oder Zagreb versperrt. Als slawische Muslime fanden sie sich zudem zwischen den Stühlen des albanischen und serbischen Nationalismus wieder, während zugleich die Migration in die EU immer schwieriger wird.Der Politikwissenschaftler Thomas Schmidinger gibt einen Einblick in die Lebensbedingungen und politischen Verhältnisse dieser marginalisierten Minderheit, ihre Migrationsgeschichte und die kulturellen Spuren, die ihre Migration nach Österreich, Deutschland, Italien und Frankreich hinterlassen hat.Link zur Buchvorstellung

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot