Angebote zu "Wohnmobil" (8 Treffer)

Mit dem Wohnmobil nach Albanien
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourenkarten Komplette Beschreibung des derzeit mit WOMOs befahrbaren Straßensystems in Albanien. Über 1500 km Tourstraßen in vier Groß- bzw. Rundtouren mit Markierung der Stell- und Campingplätze sowie wichtiger Sehenswürdigkeiten. Natur erleben, wandern Touren durch die National- und Naturparks mit rauer Gebirgsnatur, Wasserfällen und grandiosen Schluchten. Ohrid- und Prespa-See sowie die faszinierende Tierwelt von Lagunen. Kulturschätze, Städte Alle wichtigen historischen Stätten und Archäologieparks wie z.B. Butrint, Gjirokastra und Berat. Ausführliche Beschreibung aller größeren Städte wie Shkodra, Durres oder Vlora sowie der Hauptstadt Tirana. Wasser erleben, baden Flüsse und Seen laden zum Paddeln, Surfen und Baden ein. Die schönsten Sandstrände an der Adria mit Übernachtungsmöglichkeiten. Fährfahrten im Landesinneren. WOMO-Service Genaue Anfahrtsbeschreibungen und GPS-Daten zu allen Campingplätzen und vielen freien Stellplätzen im Text und auf den Tourenkarten. Verweise auf empfehlenswerte Gaststätten und Trinkwasserbrunnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Albanien mit dem Wohnmobil (eBook, ePUB)
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Albanien: Grandiose Natur und herzliche Menschen Albanien war vor mehr als einem Jahr nichts weiter als ein Wort, ein Begriff für uns. Irgendwo hinter dem ehemaligen Jugoslawien, aber noch vor Griechenland. Einzige Erinnerung war der Anblick vieler hoher und recht kahler Berge von Bord eines Fährschiffes nach Korfu. Ein homogenes Fazit zu vier Wochen im Land ist schwer, es treffen so viele Dinge zusammen: die herzliche Freundlichkeit der Menschen, typisches Südeuropäertum, in vielem Chaos und Unfertiges, grandiose Natur, die Aufzählung ließe sich weiterführen. Die Natur zwischen dem Ionischen Meer im Westen und den Gebirgen in allen anderen Himmelsrichtungen zu beschreiben überlasse ich Menschen, die der Sprache mächtiger sind als ich. Wir staunten oft, vor allem ob der Berge und der Vielzahl ihrer Erscheinungen. Bedingt durch die Langsamkeit des Reisens (es gab Tage, da machte unser Wohnmobil im Schnitt 25 kmh) wurden wir noch langsamer, hielten öfter an. In Albanien findet sich für Naturliebhaber alles von alpinem Hochgebirge mit Bergseen über Mittelgebirge bis hin zu unterschiedlichen Stränden. Der Umgang mit uns als Touristen war überall von zwei Dingen geprägt: Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, oft wenn wir sie (noch) gar nicht in Anspruch nehmen wollten, ohne je aufdringlich zu sein. Und Korrektheit. Jawohl. Auch wenn dieses Wort so gar nicht zum oben angeführten südeuropäischem Flair passen mag: immer wurde Wert darauf gelegt. Wechselgeld bis zum letzten Lek vorzählen, Kassenbelege aushändigen, keine überhöhten Touristenpreise: die Fremden werden geschätzt und sollen ein gutes Gefühl haben. Vor der Reise fragte uns gefühlt jeder: Ist Albanien denn sicher? Ja, es ist von allen Ländern, in denen wir bisher waren, das sicherste Land, um mit dem Wohnmobil unterwegs zu sein. Zumindest empfanden wir das so. Nirgendwo hat man dieses bekannt-komische Gefühl, wenn man das Fahrzeug abschließt und weggeht, nicht auf Stell- oder Campingplätzen, aber auch nicht in Städten oder in der sog. Pampa. Aber auch die Begegnungen am Wohnmobil selber, seien es kiffende Jugendliche in der Nacht, die neben einem parken, oder neugierige Hirtenjungen, die sich vorsichtig annähern und radebrechend ins Gespräch kommen wollen, nichts davon macht auch nur den Anschein, unangenehm oder gar gefährlich sein zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Albanien als Buch von Vo...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Wohnmobil nach Albanien:Die Anleitung für einen Erlebnisurlaub WOMO-Reihe. 2. Auflage Volker Grundmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Albanien mit dem Wohnmobil als eBook Download v...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,49 € / in stock)

Albanien mit dem Wohnmobil:Ein Reise- und Erfahrungsbericht. 1. Auflage Andreas Paudler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.08.2018
Zum Angebot
Grundmann, Volker: Mit dem Wohnmobil nach Alban...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2016Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Mit dem Wohnmobil nach AlbanienAuflage: 2. Auflage von 2016 // 2. AuflageAutor: Grundmann, VolkerVerlag: Womo // Roth-Schulz, WaltraudSprache: DeutschSchlagworte:

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Albanien Reiseführer
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die touristische Karriere Albaniens ist noch jung. Erst vor wenigen Jahren entdeckten Individualreisende dem Umbruch im Osten Europas sei Dank das lange Zeit verschlossene Land. Schnell wurde Albanien zum Shooting Star der europäischen Reisedestinationen. In einer zaghaften Annäherung zwischen Ursprünglichkeit und Moderne liegt über Europas Wildem Osten mehr als nur ein Hauch von Abenteuer für Reisende mit Entdeckungsdrang. In Albanien entstand ein flächendeckendes Netz von zeitgemäßen Touristenunterkünften. Neue Straßen wurden und werden gebaut, so dass man mit Pkw, Wohnmobil, Motorrad oder sogar Fahrrad auf vielen Routen das Land bereisen und es und seine Menschen problemlos kennenlernen kann. Diesem permanenten Umbruch ist die Neuauflage des Reisehandbuchs Albanien des Unterwegs Verlags geschuldet. Denn in unserer schnelllebigen Zeit können nur aktuellste Fakten richtig sein. Mit diesen kann der Individualtourist in Albanien nicht nur auf den bekannten Standard-Touren, sondernauch abseits dieser reisen. Die umfassende Antwort auf alle Albanien-relevanten Fragen bietet Unterwegs-Verlag-Autor Volker Grundmann, der mit emphatischer Leidenschaft Albanien lebt. Denn längst ist es für ihn mehr als nur seine zweite Heimat geworden, in der er lebt, wohnt, reist und mit journalistischer Akribie den Lesern das Albanien von heute offenbart. Dafür hat er sich weder die atemstockenden Bergtracks entlang der Schluchtabgründe der Albanischen Alpen noch die erhabenen Einsamkeitswege der stillen Natur Südostalbaniens und auch nicht die harte Konzentration erfordernden Haarnadelkurven der Südküsten-Riviera erspart. Sein neues Reisehandbuch enthält Plätze, die sonst nur die Wirklichkeit kennt, die aber sonst in keinem Reiseführer stehen. Endlich ist der Albanien-Klassiker unter den Reiseführern komplett überarbeitet mit brandheißen Fakten, neuen Routenplänen, neu zugänglichen Sehenswürdigkeiten und aktuellsten Tipps erschienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
ADAC Campingführer Südeuropa 2019
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

NEU: Komplett überarbeitetes, großzügiges Layout - die perfekte Campingplatz-Charakteristik dank klarer Beschreibung und Klassifikation Der ADAC Campingführer für Südeuropa beschreibt die 2.900 attraktivsten Campingplätze in 19 Ländern. Er bietet einen umfassenden Überblick über Ausstattung und Angebot der Plätze - von der treffenden Kurzcharakteristik bis hin zu allen wichtigen Detailinformationen. Die erforderlichen Daten werden von den hoch qualifizierten Inspekteuren erhoben, die jährlich rund 1.100 Campingplätze inspizieren. Eine große Hilfe bei der Auswahl des geeigneten Urlaubsziels ist die Gesamtbewertung mit bis zu 5 Sternen und die differenzierte ADAC-Campingplatz-Klassifikation in verschiedenen Kategorien. Zusätzlich zeigen klare Piktogramme an, für welche Zielgruppen ein Campingplatz besonders geeignet ist. Die aktuell ermittelten Preise sind detailliert inklusive aller Nebenkosten aufgeschlüsselt, und für den schnellen Überblick gibt es den ADAC-Vergleichspreis für eine Musterfamilie. Vor Ort ermittelte GPS-Koordinaten (dargestellt in zwei Schreibweisen - Grad/Minuten/Sekunden sowie Dezimalgrad) sorgen für eine zielgenaue Navigation. Sparen mit der ADAC Campcard: Eine große Vielzahl an attraktiven Rabatten, Nebensaison- und Hauptsaison-Sonderpreisen sowie Ermäßigungen für Mietunterkünfte genießt man auf Campingplätzen und Wohnmobil-Stellplätzen in ganz Europa. Mit den Ländern: Albanien, Andorra, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Malta, Mazedonien, Montenegro, Österreich, Portugal, Rumänien, Schweiz, Serbien, Slowenien, Spanien, Ungarn

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2019
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgabe in 2 Bänden (Band 1: Nordeuropa und Deutschland, Band 2: Südeuropa) Der ADAC Stellplatzführer beschreibt rund 7.000 Wohnmobil-Stellplätze in 36 Ländern Europas: Versorgungs- und Entsorgungseinrichtungen, Lage und Zufahrt, Ausstattung und Gebühren. Eine große Hilfe bei der Stellplatz-Auswahl ist die ADAC-Klassifikation, die auf den Besichtigungen erfahrener Inspekteure des ADAC basiert. Es werden mehrere Leistungsbereiche dargestellt, dazu gibt es eine 5-Sterne-Gesamtbewertung. Alles Wissenswerte für unterwegs, z.B. Verkehrsbestimmungen der Urlaubsländer, findet man im ausführlichen Serviceteil. Sparen mit der ADAC Campcard: Dem Buch liegt die ADAC Campcard bei, mit der man jede Menge attraktive Rabatte, saisonale Sonderpreise und Vorteilsangebote sowie Ermäßigungen für Mietunterkünfte auf Campingplätzen in ganz Europa erhält. Auf zwei separaten Planungskarten für Deutschland und Europa sind alle Stellplätze verzeichnet, und markiert, welche Stellplätze für Caravans geeignet sind und wo entsorgt werden kann. Länder: Deutschland, Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tsche-chien, Ungarn

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot