Angebote zu "Dauscher" (5 Treffer)

Nach Albanien als Buch von Jörg Dauscher
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,90 € / in stock)

Nach Albanien:Bericht einer Reise. 2. Auflage Jörg Dauscher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Nach Albanien als eBook Download von Jörg Dauscher
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,90 € / in stock)

Nach Albanien:Bericht einer Reise Jörg Dauscher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Nach Albanien: Bericht einer Reise - Jörg Dauscher
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.05.2018
Zum Angebot
Nach Albanien - Bericht einer Reise
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Nadaç ist eigentlich kein Dorf, kein richtiges Dorf, sondern eine zufällige Ansammlung flacher Häuser und kleiner Gärten, durch Zäune und Mauern von einander getrennt, durch Straßen miteinander verbunden - wenn man das mäandernde System der Wege Straßen nennen möchte. Jörg Dauscher lernte als Gast einer albanischen Familie Dorfleben und Gebräuche kennen. Anschließend bereiste Dauscher das gesamte Land. Mit viel Sympathie für Land und Leute schildert Dauscher den Dorfalltag und seine Reiseerlebnisse. Einzelne kurze Szenen, Beobachtungen und Reflexionen ergeben einen poetischen Bilderbogen eines Landes im Umbruch. Jörg Dauscher ist Jahrgang 1975 und wuchs im Fränkischen auf. Seit Mitte der neunziger Jahre lebt und arbeitet er in Berlin. Die Invasion der Träume ist seine dritte Veröffentlichung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Albanische Episoden
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Episode: von altgriechisch epeisódion, das Dazukommende. Das Abenteuer, das Zwischenspiel, das Intermezzo, das Ereignis, der Vorfall, das flüchtige Erlebnis, die Geschichte... Die Albanischen Episoden umreißen zehn Jahre des Reisens und der Aufenthalte in Albanien: von den verfluchten Bergen im Norden bis an die südliche Küste, von Saranda über Gjirokastra bis an den Ohridsee. Sie führen in einsame Dörfer, in die Hauptstadt und in die jüngere Geschichte Albaniens, zu verlassenen Buchten und hinauf auf die hohen Gebirgszüge. Jörg Dauscher lässt den Leser teilhaben an einer unvergleichlichen Reise durch ein sich beständig wandelndes, landschaftlich schönes, kulturell höchst eigenartiges Land, welches noch bis vor Kurzem irrtümlich als gefährliches Terrain für Fremde galt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot