Angebote zu "Altes" (70 Treffer)

Altes Testament - Matthias Albani
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Altes Testament als Buch von Matthias Albani, M...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,95 € / in stock)

Altes Testament:Calwer Taschenbibliothek Theologie kompakt. Aufl. Matthias Albani, Martin Rösel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Albanien
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Berge und Gastfreundschaft - beides gibt es in Albanien im Überfluss! Gleich hinter den Stränden der blauen Albanischen Riviera erhebt sich die Bergwelt auf bis zu 2000 Metern Höhe - ein Dorado für entdeckungsfreudige Wanderer. Von Küstenwanderungen über alte Hirtenpfade zu pittoresken Bergdörfern bis hin zu anspruchsvollen Besteigungen der höchsten Gipfel - dieser Wanderführer stellt 40 Touren in die unberührte Bergwelt Albaniens. - Mit vielen Infos und Tipps zum Reisen und Wandern im Balkan.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Rolle des Kanun bei der informellen Konflik...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammenfassend geht es in dieser Arbeit überwiegend um den Vergleich von zwei unterschiedlichen Rechtssystemen: dem traditionellen Kanun bei den Albanern und dem modernen staatlichen Recht. Diese werden von Seiten zwei verschiedener Rechtsgebiete (dem zivil- und strafrechtlichen Bereich) in Albanien und im Kosovo behandelt. Das Strafrecht dient dabei dem Schutz von Rechtsgütern und kann im Kanun ebenso nach einem Ausgleich für eine Rechtsverletzung zwischen Privaten suchen (entweder Blutrache und oder Wiedergutmachung des Schadens). Hierbei werde ich passende Beispiele aus der Literatur, den staatlichen Gerichten und aus Interviews mit außergerichtlichen Konfliktschlichtern und Ältesten anführen. Zur Eingrenzung des Themas der Arbeit habe ich folgende Fragen aufgestellt: Die erste Frage - Die außergerichtliche Konfliktbeilegung durch Mediation und der Schlichtung nach dem Gewohnheitsrecht bei den Albanern hat eine bedeutende Rolle im gesellschaftlichen Zusammenleben eingenommen. Die zweite Frage - Rache und Blutrachedelikte bei den Albanern sind im Gegensatz zu früheren Zeiten heute rückläufig. Die dritte Frage - Ein Bedarf an außergerichtlichen Konfliktbeilegungsmöglichkeiten ist sowohl in Albanien als auch im Kosovo vorhanden. Die vierte Frage - In den Rechtssystemen und den Konfliktlösungsmechanismen der zwei Forschungsländer Albanien und Kosovo finden sich Parallelen. Anhand dieser Behauptungen möchte ich die Themenschwerpunkte der Arbeit näher definieren und am Ende der Arbeit feststellen, inwiefern meine Annahmen richtig waren. Ass. Prof. Dr. iur. Islam Qerimi, LL.M. wurde in Dumnica e Poshtme (Kosova) geboren. Sein Diplomstudium der Rechtswissenschaften hat er an der Universität von Prishtina und sein Magisterstudium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum und Doktoratstudium an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien erfolgreich abgeschlossen. Außerdem wurde er vom Radius Institut für Kommunikation und Konfliktmanagement zum Mediator (Dortmund) und systemischen Coach (Köln) ausgebildet. Nun ist er als Professor an einer öffentlichen kosovarischen Universität tätig und Mitglied des redaktionellen Beirats der Universität.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Grußkarte Gute Reise (Albanien, Macedonien)
3,45 € *
zzgl. 1,50 € Versand

Viele Menschen zieht es in die weite Welt. Sei es nach dem Abitur, dem Examen, während des Studiums oder nur so. Grund für die Daheimbleibenden alles Gute für die Reise zu wünschen und evtl. noch einen kleinen finanziellen Zuschuss zu überreichen. Mit dieser ausgefallenen Karte gelingt das bestens. Die Kartenausschnitte entstammen einem alten Weltatlas aus den 1950er Jahren und sind somit eine absolute Rarität. Die Karte eignet sich ebenso als Reisegutschein. Natürlich mit Einlegeblatt und Kuvert, geschützt in einer Klarsichthülle. Auf Wunsch lege ich einen kleinen Geldscheinumschlag bei. Bitte bei der Bestellung angeben. Größe Format A6, ca. 10,5 x 14,8 cm

Anbieter: DaWanda - Schreib...
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot
Altes Testament
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band bietet in dem zunehmend unübersichtlicher werdenden Gebiet der alttestamentlichen Wissenschaft klare, verständliche und verlässliche Basisinformation. Er vermittelt Überblickswissen zu den verschiedenen Disziplinen (Geschichte Israels, Bibelkunde, Methoden, Theologie des Alten Testaments, Hermeneutik) sowie eine Hinführung zur Bibeldidaktik mit Beispielexegese. ´´Theologie kompakt: Altes Testament´´ ist nicht nur informativ, sondern will auch einladen zu einer Entdeckungsreise in die Welt des Alten Testaments mit seiner über tausendjährigen Entstehnungsgeschichte. Wie man dem Alten Testament in seiner Vielstimmigkeit gerecht werden kann, wie es zu lesen und zu verstehen ist - das sind nicht erst in unserer Zeit wichtige und brisante Fragen. Nicht zuletzt die aktuellen Aspekte alttestamentlicher Themen machen den Band zu einer aufschlussreichen Lektüre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die 40 bekanntesten archäologischen und histori...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Reiseziel mit großer Vergangenheit macht von sich reden Wüst und rau erscheint die Region nur in den Schilderungen des Karl May. Tatsächlich bieten sich dem Reisenden saftig grüne Landschaften, dichte moos- und efeubehaftete Wälder (Montenegro), braune, Macchia bewachsene und duftende Karstlandschaften (Mazedonien) - Albanien und seine Nachbarländer sind reizvoll auch aufgrund der Hinterlassenschaften ihrer wechselvollen Geschichte. Illyrer, Griechen, Römer und ein halbes Jahrtausend osmanischer Herrschaft zeichneten das kulturelle Erbe des Landes. Dieses stellt der Band in gewohnter Ausstattung vor: Die Ruinenstätten Apollonia und Butrint bilden einen eindrucksvollen Rahmen der griechischen und römischen Zeit. Über den Städten Kruja und Berat thront jeweils eine eindrucksvolle mittelalterliche Festung und die historischen Altstädte versprühen den besonderen Charme des Unberührten. Doch erst durch die Ausflüge nach Mazedonien und Montenegro kann ein Bild der gemeinsamen Geschichte der gesamten Region entstehen. Dem Autor ist es mit präzisen Texten, Plänen und eindrucksvollen Fotografien gelungen, einen umfassenden Kulturreiseführer mit den wichtigsten archäologischen und historischen Stätten in Albanien vorzulegen. Weiterführende Kontaktdaten wie wichtige Telefonnummern oder auch die Adressen der Orte, in deren Museen die wichtigsten Objekte und Kunstwerke heute zu finden sind, helfen dem in Albanien, Montenegro und Mazedonien Reisenden auf all seinen Wegen. Wolfram Letzner studierte Klassische Archäologie, Alte Geschichte sowie Ur- und Frühgeschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster. Seine Spezialgebiete sind antike Wasserwirtschaft, römische Architektur und Urbanistik. Heute ist er als Autor und Reiseleiter tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot
Die Rolle des Kanun bei der informellen Konflik...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Die Rolle des Kanun bei der informellen Konfliktschlichtung bei den Albanern (Albanien und Kosovo):Eine rechtsvergleichende Analyse zum alten Kanun und modernen Recht Islam Qerimi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Albanien - Mit dem Mercedes nach Europa - Vier ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den achtziger Jahren dringt ein merkwürdiger Sender aus einem alten Röhrenradio in einer Abiturientenbude im Fränkischen: Radio Tirana. Ohne dass der Zuhörer es ahnt, der Beginn einer Beziehung zu einem recht nahen und doch fernen kleinen europäischen Land: Albanien. 2007 zieht er für vier Jahre in das Land, um im Rahmen einer Mission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, OSZE, an seiner Demokratisierung mitzuwirken. Was ihm begegnet, was ihm auffällt, was ihn bewegt, hält er zunächst in spontanen Beschreibungen in Briefen an Zuhause fest. Nach seiner Abreise machte er dieses Buch daraus. Er erlebt atemberaubende Naturschönheiten. Er bereist die Zeugnisse einer reichen Geschichte. Er tummelt sich mit Verwunderung im diplomatischen Getriebe der Hauptstadt. Er genießt große Gastfreundschaft und schließt Freundschaften. Er wird Zeuge kleiner Aufbrüche und großer Katastrophen, sieht das offizielle Ringen um den Beitritt zur EU und den verdrängten Kampf mit dem fortdauernden, belastenden Erbe seiner stalinistischen Vergangenheit. Er greift mit seinen Kollegen ins große Räderwerk der albanischen Institutionen und erlebt Erfolge, Pleiten, Pech und Pannen. Er schildert das mit Humor und viel Selbstironie. Am Flughafen musste ich warten. Mit dem Flugzeug gab es irgendein Problem. Endlich durften wir in den Bus steigen. Er fuhr 20 Meter und blieb dann 15 Minuten in der prallen Sonne stehen. Dann stieß er zurück und man entließ uns wieder in den Terminal. Wieder fünf Minuten später durften wir wieder einsteigen. Ich werde Albanien und die Albaner sehr vermissen. Ihren Organisationsinn weniger. Als das Flugzeug entlang der Berge nach Norden flog, gab das klare Herbstwetter den Blick frei auf halb Albanien, Bergeshöhen, manche davon schon weiß, soweit das Auge reicht. Es bleibt die Erinnerung an vier sonnige Jahre. Mirupafshim! Hartmut Pürner wurde 1967 in Nürnberg geboren und wuchs in Röthenbach an der Pegnitz auf. Nach der Bundeswehr Studium der Rechtswissenschaft, Germanistik, Geschichte und Geographie in Würzburg und Erlangen. Staatsexamen in Jura. Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien und Magister in den Fächern Deutsch und Geschichte. Während des Studiums freier Mitarbeiter der Würzburger Tageszeitung Main Post und studentischer Gästeführer. 1991 Arbeit als Assistant Teacher für Deutsch in Großbritannien. 1997 zunächst kurzzeitig Lektor für Deutsch an der Universität D?emal Bjedić in Mostar, dann bis 1999 erster Einsatz für die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa in Bosnien-Herzegowina im Bereich Menschenrechte. 2001 bis 2005 Einsatz in Kosovo, dort zuletzt Deputy Director of Democratization Department. 2006 Wahlbeobachter für OSZE/ODiHR in der Ukraine und in Albanien. 2007 bis 2011 Mitarbeit in der OSZE-Präsens in Albanien, die letzten drei Jahre als Head of Democratization Department. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter. Er ist Mitglied der Südosteuropa Gesellschaft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Montelius, Ein Freund aus alten Tagen
19,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Kriminalroman aus dem Schwedischen Originaltitel: Mannen från Albanien Von Magnus Montelius 400 Seiten. Gebunden. 22 cm. Ausgabejahr: 2013 Aron Bektashi ist tot, nun gibt seine Leiche Rätsel auf. Denn offiziell existierte der Albaner gar nicht. Der Journalist Tobias Meijtens beginnt Fragen zu stellen und erhält irritierende Antworten: Bektashi hieß eigentlich Erik Lindman und ist vor 25 Jahren als sowjetischer Spion enttarnt worden Der Schwede Magnus Montelius erweist sich als brillanter Spurenleger! 1990, in Stockholm stirbt der Albaner Aron Bektashi auf mysteriöse Weise. Doch die Behörden bestreiten die Existenz eines Mannes mit diesem Namen, und als kurz darauf der einzige Zeuge ums Leben kommt, steht für den jungen Journalisten Tobias Meijtens fest, dass es sich um ein Verbrechen handelt. Zusammen mit der erfahrenen Kollegin Natalie lüftet er die Identität des Toten: Bektashi war schwedischer Staatsbürger und wurde vor 25 Jahren unter dem Namen Erik Lindman als sowjetischer Spion enttarnt. Wieso aber sollte Lindman freiwillig nach Schweden zurückkehren? Hatte er noch eine Rechnung offen? ... Magnus Montelius arbeitete als schwedischer Umweltberater auf dem Balkan und in den alten Sovjetrepubliken. 2011 publizierte er in dem eigens gegründeten Verlag Columbi sein Kriminalromandebüt „Ein Freund aus alten Tagen“; das zum Überraschungsbuch des Herbstes in Schweden wurde und sich auf Anhieb in zahlreiche Länder verkaufte. Hier erfahrne Sie mehr zum Thema Schweden-Romane Auch als eBook lieferbar: Montelius, Ein Freund aus alten Tagen Die gesamte Bestellabwicklung inklusive Bezahlung erfolgt ausserhalb des Nordland-Shops bei www.ciando.com

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 25.09.2017
Zum Angebot